Dein virtuelles Cometogether

Gin & Tonic Workshop in der ZOOM-Livekonferenz

Bis wir uns wieder in großer Runde treffen können, wir wohl noch etwas Zeit vergehen. Bis dahin triff Deine Freunde online und genieße einen gemeinsamen Abend. Den virtuellen Raum richten wir für Dich ein und stellen ihn ohne Zeitbegrenzung zur Verfügung. Dazu versorgen wir Dich und alle Teilnehmer mit köstlichen Getränken. Also: Laptop oder Tablet schnappen und ab aufs Sofa oder in den Garten. Don`t worry - drink happy!

Ablauf & Inhalt:

Gemeinsam verkosten und besprechen wir die Spirituosen, danach entsteht daraus jeweile ein Gin& Tonic. Bis auf Eis und ggf. frische Zutaten, ist bereits alles im Verkostungsset enthalten:

  • 3 Gins a 50ml
  • 3 Premium-Filler (Tonic Water) a ca. 200ml
  • Gewürze und getrocknete Früchte
  • Anleitung und Verkostungsbogen
  • Einkaufsliste für Eis und ggf. frische Zutaten (z.B. Beeren, Orange, Gurke...)
  • Alles stilvoll, nachhaltig und mit Liebe zum Detail verpackt
  • Zugangsdaten für die virtuelle ZOOM-Konferenz. Nach der Moderation übergeben wir Dir die Leitung zur weiteren freien Nutzung
  • Live-Moderation ca. 90 Minuten.

Preise & Optionen:

Preise pro Verkostungsset inklusive Mehrwertsteuer. Ein Verkostungsset ist ausreichend für 1-2 Personen.

Titel Anzahl Verkostungssets                                       
Kleine Runde 6-7 55,-  
Mittlere Runde 8-12 47,-  
Große Runde 13-20 42,-  

Pimp your Gin

Wie wäre es mit etwas mehr? Ergänze einen weiteren Gin, bei dem nach der gemeinsamen Verkostung und Besprechung Kreativität gefragt ist: jeder Teilnehmer nimmt seine Lieblings-Zutaten und kreiert seinen ganz individuellen Gin & Tonic:

Titel pro Verkostungsset  
+ Austausch gegen alkoholfreie Verskostungset + 0,-                                                         
+ Ein zusätzlicher Flight (50ml Gin + 200ml Filler) + 8,-  
+ Edle Nachtmann-Tumbler + 8,-  
+ Snacks: Trüffelchips, 4x Tartufi Dolci, Käsecracker + 12,-  
+ UPS-Versand (Deutschland) + 9,30  

Themen

Monatlich wechselt bei uns die Auswahl. Zugegeben: mit knapp 200 Sorten Gin im Haus fällt uns das leicht. Die Klassiker umschiffen wir üblicherweise und überraschen Euch im "Blind Tasting" lieber mit Underdogs und neuen Produkten. Es wird im Vorfeld also nur ungerne verraten, was genau Euch erwartet. Aber zur Orientierung hier einige mögliche Themen:

  • Eine Zeitreise: Die Geschichte des Gin
  • Gin für Frühling und Sommer
  • Ungewöhnliche Zutaten - von Rauch bis Gemüse
  • Made in Germany: Gin aus heimischen Manufakturen
  • 100% Alkoholfrei: Lyre's, Seedlip und andere Gin-Alternativen

Weitere Themen auf Anfrage

Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.